Entdecken Sie - sie alle

Breda feiert seine Ess- und Trinkkultur. Denn wem würde ein leckeres Essen mit einem passenden Getränk nicht gefallen? Breda ist für seine vielen Gastronomieangebote in der gesamten Stadt bekannt. Die Bredaer sind echte Genussmenschen! Sie können sich nicht entscheiden? Wir stellen Ihnen gerne ein paar hübsche Orte zusammen, an denen Sie während Ihres Besuchs ein leckeres Mittagessen, einen Kaffee, ein Bier oder ein Abendessen genießen können. 

Cooles Ambiente

  • Bobbi’s Bar: für Mittagessen, leckere Snacks und Abendessen. 
  • Hemels: Bei schönem Wetter genießen Sie Ihr Mittagessen hier auf der wunderschönen Gartenterrasse.
  • De Jongens van Zand & Klei: ein  Restaurant, wo die „Kartoffel“ die Hauptrolle spielt!

Gehobene Küche

  • Porta Sud: kreative Gerichte mit einer Liebe für die italienische Esskultur. 
  • Restaurant Zuyd: Die Speisekarte besteht aus einem Überraschungsmenü auf Basis der französischen Küche mit internationalen Einflüssen.  
  • Chocolat: Hier kombinieren die Köche die französische Küche mit asiatischen Einflüssen.

Nette Cafés

  • Zeezicht: Im „modernen Vintage“-Restaurant genießen Sie frische und internationale, saisonorientierte Gerichte.
  • De Beyerd: In diesem Café werden 125 verschiedene Sorten Bier serviert!
  • De Bommel: ein warmes Zuhause für Jung und Alt. Geselligkeit steht an erster Stelle!

Kaffee und Mittagessen

  • Yirga: eine Kaffeebar und gleichzeitig Restaurant mit dem größten Naturweinsortiment von Breda. 
  • Kamu: Cafébar und Fahrradladen in einem! 
  • IKEK: ein Paradies der vegetarischen Küche.

Mit Kindern unterwegs

  • Jan en Alleman: Hier servieren Ihnen geistig behinderte Jugendliche hoch motiviert ein besonderes Mittagessen.
  • PuiCk: authentische und frische Gerichte, wenn Sie Ihre Kindern mal etwas Neues ausprobieren lassen möchten. 
  • Dennenlucht: ein leckeres und geselliges Pfannkuchenhaus in Breda!